Ingrid Nestle

Ihre Bundestagsabgeordnete
für Schleswig-Holstein

Herzlich Willkommen auf meiner Website. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu meiner Arbeit als Bundestagsabgeordnete und Sprecherin der GRÜNEN Fraktion für Energiewirtschaft. Jetzt weiterlesen…

Wie soll unser Elmshorn der Zukunft aussehen? Ingrid Nestle lädt ein zu einem Ideenwettbewerb für ein umweltfreundliches und lebenswertes Elmshorn. Hier weiterlesen…

Ingrid Nestle

Ihre Bundestagsabgeordnete
für Schleswig-Holstein

Im Deutschen Bundestag kämpfe ich für eine gesunde Umwelt und gegen die Klimakrise. Die Natur braucht starke Stimmen – in der Gesellschaft wie im Parlament. Mein Ziel ist, dass die Energieversorgung endlich sauber und sicher wird. Dafür müssen wir die Energiewende zügig umsetzen – auch bei der Wärme und im Verkehr. Jetzt weiterlesen…

Ingrid Nestle

Ihre Bundestagsabgeordnete
für Schleswig-Holstein

Obwohl im Süden Deutschlands geboren, ist Schleswig-Holstein für mich schon sehr lange meine Heimat. Kein Wunder, dass mir die Anliegen der Menschen im Land der Horizonte besonders am Herzen liegen. Die vielen Gespräche mit den Menschen vor Ort sind für mich Ansporn und Orientierung. Jetzt weiterlesen…

Ingrid Nestle

Ihre Bundestagsabgeordnete
für Schleswig-Holstein

Windnenergie ist eine Säule der Energiewende, besonders bei uns in Schleswig-Holstein wird viel Strom durch Windenergie produziert und unsere Wirtschaft und die Menschen im Land profitieren von ihr. Wir haben die wichtigsten Fragen, die uns regelmäßig zu den Themen erreichen in diesem FAQ zusammengestellt. Zum FAQ…

 

 

Informationen zur Coronakrise

 

Die COVID-19 Pandemie hält die Menschen auf der gesamten Welt und damit auch die Bundespolitik in Atem. Dabei kursieren immer wieder Falschinformationen und Gerüchte. Verlässliche Informationen zur aktuellen Ausbreitung, den getroffenen Maßnahmen und Verhaltenshinweisen werden durch die Bundes- und Landesbehörden zur Verfügung gestellt - einen aktuellen Überblick liefert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung [externer Link]. In dieser außergewöhnlichen Lage ist es unerlässlich, dass wir in Ruhe und mit gesundem Menschenverstand unser eigenes Handeln bedenken und unseren Beitrag zur Begrenzung der Ausbreitung des Virus leisten. Dafür empfehle ich dringend, die Corona-Warn-App des Bundes zu nutzen. Alle Informationen zu der App sind hier zu finden [externer Link]. Halten wir uns an die Vorgaben der Bundesregierung, zeigen wir Mitgefühl mit Menschen, die den Risikogruppen angehören, bleiben wir soweit es geht zu Hause! 

Mein Dank geht an alle Menschen, die unter erheblichem Risiko sich darum kümmern, dass wir einkaufen können, Kranke und Pflegebedürftige betreut werden und die Grundversorgung aufrecht erhalten wird. 

 

Aktuelle Infos

Anhörung im Wirtschaftsausschuss: Klares Bekenntnis für den Netzausbau!

Anlässlich der Anhörung zum Bundesbedarfsplan im Wirtschaftsausschuss des Bundestags erklärt Dr. Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft der Grünen Bundestagsfraktion: „Eine breite Mehrheit der Experten bestätigte die dringende Notwendigkeit des Netzausbaus im vorgeschlagenen Umfang. Der Netzausbau und paralleler Ausbau der Erneuerbaren sind ein wichtiger Faktor zur Erreichung der Klimaschutzziele. Gerade die wetterabhängigen Erneuerbaren profitieren vom europäischen… weiterlesen

Rede zur Planungsbeschleunigung

Am 5.11.2020 diskutierte das Plenum des Deutschen Bundestages zum Tagesordnungspunkt „Beschleunigung von Investitionen“. Dabei standen Gesetzenwürfe der Bundesregierung insbesondere zur Beschleunigungen im Planungsrecht zur Diskussion. Ich habe für meine Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN dazu geredet. Die ganze Debatte kann auf der Website des Bundestages unter diesem Link [externer Link zu Bundestag.de] angeschaut werden…. weiterlesen

Weg frei für die digitale Energiewende

Anlässlich der der Entscheidung zur Vergabe der 450 MHz-Frequenzen erklärt Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft: Endlich eine gute Nachricht für die Energiewende: Statt politischer Blockade, kann die Ausschreibung der dringend benötigten 450-MHz-Frequenzen für den Bereich der kritischen Infrastruktur beginnen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Digitalisierung der Energiewende voranzubringen. Nach einer monatelangen Zitterpartie kann die Energiewirtschaft mit… weiterlesen

Netzausbau lässt sich nicht verstecken

Anlässlich der Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes heute im Plenum erklärt Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft: „Nur mit politischem und gesellschaftlichem Rückhalt kann die Energiewende noch rechtzeitig zum Erreichen der Klimaziele umgesetzt werden. Dazu gehört nicht nur ein stärkerer Ausbau der Erneuerbaren Energien, sondern auch der passende Stromnetz. Statt für die Notwendigkeit des Netzausbaus einzustehen, wird das… weiterlesen

Anhörung zur Wasserstoffstrategie im Bundestag

Zur Anhörung zum Thema „Wasserstoffstrategie“ im Wirtschaftsausschuss des Bundestages erklärt Dr. Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft: „Wasserstoff ist nur so grün wie der Strommix, aus dem er hergestellt wird. Hier ist die Bundesregierung blank. Die von ihr vorgeschlagenen Ausbauziele für Erneuerbare Energien im neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz reichen hinten und vorne nicht. Zudem zeigt sie keine Bereitschaft, die Produktion von… weiterlesen

Studie zeigt: Klimaneutralität 2050 ist machbar

Anlässlich der Veröffentlichung der Studie zum klimaneutralem Deutschland von der Agora Energiewende, der Agora Verkehrswende und der erklären Ingrid Nestle, energiewirtschaftliche Sprecherin: „Hitzesommer, Dürren und Rekordschmelzen in der Arktis führen uns die Klimakrise täglich vor Auge. Die Studie von Agora und der Stiftung Klimaneutralität kommt gerade noch rechtzeitig um die Klimaziele von Paris noch zu… weiterlesen